frankie & lou organic wear in der Presse

Hier stellen wir Informationen für Journalisten, Redakteure, Blogger und alle anderen, die Informationen rund um „frakie & lou organic wear“ suchen, zur Verfügung. Hier findest Du Pressetexte und Bildmaterial zum kostenlosen Download.

Wenn Du Fragen oder Anregungen hast, kontaktieren uns gerne.

Aus Wild im Herzen wird frankie&lou organic wear

Die Marke und die Gründerin sind erwachsen geworden, die Werte und die Qualität sind gleich geblieben.

Die Designs der letzten und neuen Kollektion sind zunehmend minimalistischer und, vor allem die Baby und Kleinkinder Kollektion, größtenteils unisex gehalten. Zusätzlich wuchs der Wunsch der Gründerin, Arleny Stegmaier, die Marke zu internationalisieren und eine erweiterte Damen Kollektion zu entwerfen.

Ein Jahr hat der Prozess gedauert, einen neuen Namen mit gleich starker Bedeutung zu finden. Der Name frankie & lou entstand schließlich aus dem Gedanken heraus, wie Arleny ihr drittes Kind nennen würde- schließlich ist es das, irgendwie.

„An den Werte und Qualität meines Labels hat sich nichts verändert! Nachhaltigkeit, hochwertige, schadstofffreie bio Materialien und faire Produktion stehen an erster Stelle“, so Arleny, Gründerin und Inhaberin von frankie & lou organic wear.

Über Frankie and Lou
frankie & lou bietet zeitlose, unaufdringliche, vielseitige, minimalistisch aber verspielte Mode für Groß und Klein. Wir setzen auf slow, bio und nachhaltige Mode die sich gut kombinieren lässt. Das Credo ist Qualität statt Quantität. In den Kollektionen werden ausschließlich hochwertige Materialien und Stoffe verwendet, die sowohl GOTS als auch OEKO-TEX zertifizierte sind.
Design und Planung kommen von Arleny selbst, produziert wird in einer kleinen Manufaktur in Portugal. In dem nachhaltigen Familienunternehmen werden die Kollektionen in Handarbeit hergestellt. Mehr über uns.

Kontakt
Arleny Stegmaier Gründerin & Inhaberin presse@frankieandlou.de www.frankieandlou.de

Mainz, 14. November 2019

Download die pressemitteilung

IM EIGENEN RHYTHMUS

frankie & lou steht für nachhaltige und faire Kindermode, die im eigenen Rhythmus tanzt – wild im Herzen, sanft im Auftritt. frankie & lou nimmt sich ihren Freiraum und begleitet Kinder mit Herz und Seele auf ihrem Weg in die große, weite Welt.

frankie & lou versteht sich als Anbieter einer Key Pieces Kollektion, die nachhaltige, zeitlose Lieblingsstücke bietet – vielseitig miteinander kombinierbar. Das Kindermode-Label stellt den klassischen Rhythmus der Modebranche damit auf den Kopf und setzt auf saisonale Serien, die die Key Pieces Kollektion um neue Farben, Formen und Qualitäten ergänzt.

In puncto Nachhaltigkeit setzt frankie & lou mit dem pre-loved Angebot noch eins drauf. Kunden können getragene und gut erhaltene Teile über die Homepage des Kindermode-Labels weiter geben.

Die Seele von frankie & lou ist Inhaberin und Designerin Arleny Stegmaier. Nach langjähriger Tätigkeit in der Textilindustrie hat sich die Schweizerin mit dominikanischen Wurzeln entschieden, ihren eigenen Weg zu gehen – abseits der großseriellen Modeindustrie, mit nachhaltigem und fairem Anspruch. Mit ihrem Label frankie & lou steht Leny für Qualität und Transparenz. Darüber hinaus sind Respekt, Authentizität und Diversität wichtige Grundwerte für ihr Schaffen.

frankie & lou verwendet ausschließlich nachhaltige, schadstoffgeprüfte Stoffe in GOTS und OEKO-TEX zertifizierter Bio-Qualität und möchte als nachhaltiges Kindermodelabel Verantwortung für Mensch und Umwelt übernehmen. frankie & lou wird in einer Manufaktur in Portugal in kleinen Serien hergestellt und sichert über den gesamten Prozess eine nachhaltige und faire Produktionsweise.

Der Name frankie & lou steht als Synonym für den Charakter der Marke. Frankie, abgeleitet vom altdeutschen Namen „Franke“, bedeutet, eine freie Person zu sein. Lou, eine Form von „Ludwig“, steht für einen starken und gefeierten Kämpfer. Ganz in diesem Sinne hat Leny mit frankie & lou ihren ganz eigenen Rhythmus gefunden.

Kontakt
Arleny Stegmaier Gründerin & Inhaberin presse@frankieandlou.de www.frankieandlou.de

Lade die Pressemitteilung runter

Mainz, 07. Juli 2020 Mode zu machen, ist eine fnanzielle Herausforderung. In Zeiten von Corona erst recht. Die Einnahmen aus der aktuellen Kollektion im Laden laufen gerade erst an, während gleichzeitig die nächste Kollektion sowie die Musterkollektion für das nächste Frühjahr bezahlt werden müssen. Um diese Vorfnanzierung möglich zu machen, startet Arleny Stegmaier von frankie & lou eine eigene Crowdfunding- Kampagne, bei der man die Teile der Herbst/Winter Kollektion vorbestellen kann. „Das gibt mir Sicherheit für die Planung“, erklärt Arleny Stegmaier, „und unterstützt meinen nachhaltigen Anspruch und gleichzeitig kann ich meinen Kunden direkt ein kleines Dankeschön zurückgeben.“ Alle Unterstützer bekommen ihre Teile der „Play Date“-Kollektion zu einem reduzierten Kampagnenpreis und direkt nach Auslieferung Mitte August.

Arleny Stegmaier, die nachhaltige und faire Mode für Kinder zwischen 0 und 10 Jahren sowie für Frauen anbietet, unterstreicht mit dieser Entscheidung einmal mehr ihre Haltung zu einer nachhaltigen Produktion. „Ein Kleidungsstück, welches nach Bedarf produziert wird und möglichst lange getragen und geliebt wird, ist die beste Öko-Bilanz“, so die Inhaberin und Designerin. „Deshalb passt die Entscheidung für diese Crowdfunding- Kampagne perfekt zu meinem Konzept.“

Wer ist die Zielgruppe und was sind die Ziele?

frankie & lou macht Mode für Kinder, Nichten, Neffen, Patenkinder, Enkelkinder oder Kinder von Freunden. Für Mamas, Tanten, Omas, Freundinnen und Frauen von nebenan. Hier werden Mamas, werdende Mamas, Papas, Onkeln, Tanten, Großeltern und alle anderen fündig, die wunderschöne, zeitlose, langlebige Mode für sich oder einen kleinen Menschen suchen.

Ziel ist es, frankie & lou als ein Lieblingslabel für alle zu etablieren, die einen Beitrag zur Veränderung der Modewelt leisten wollen und gleichzeitig nicht auf schönes und hochwertiges Design sowie tolle Qualitäten verzichten möchten.

Warum sollte jemand diese Kampagne unterstützen?

„Ich möchte die Modewelt fairer und nachhaltiger machen und das schaffe ich nur mit der Unterstützung meiner Kunden. Jede einzelne, der diese Kampagne mitträgt, hilft mir, fair produzierte und nachhaltige Mode zu kreieren. Qualitative, schöne und zeitlose Mode für große und kleine Herzmenschen“, unterstreicht Arleny Stegmaier ihr Anliegen. „Als Verbraucher*in hat man sehr viel Macht und gibt mit jedem Einkauf eine Stimme ab, dafür in welche Richtung die Modewelt geht. Zusammen können wir so viel mehr erreichen!!“

Alle Unterstützer der Kampagne erhalten als Dankeschön als erstes die neuen, nachhaltigen Kollektionsteile .

Wer ist der kreative Kopf hinter frankie & lou?

Arleny Stegmaier ist Gründerin und Designern von frankie & lou und hat sich nach langjähriger Tätigkeit in der Textilbranche entschieden, ihren eigenen Weg zu gehen – abseits der großseriellen Modeindustrie, und ein Label zu gründen mit nachhaltigem und fairem Anspruch. Mit frankie & lou steht sie für Qualität und Transparenz. Darüber hinaus sind Respekt, Authentizität und Diversität wichtige Grundwerte für ihr Schaffen.

Die Designerin versteht sich als Anbieterin einer Key Pieces Kollektion, die nachhaltige, zeitlose Lieblingsstu cke bietet. Die Kollektionen sind so konzipiert, dass alle Artikel vielseitig miteinander kombinierbar sind und mit den Frauenteilen schöne Mini & Me Outfts kreiert werden können.
Arleny Stegmaier ist der Meinung, dass Mode kein Ablaufdatum hat und setzt so auf Key Pieces, die saisonal um neue Farben, Formen und Qualitäten ergänzt werden.

Die Langlebigkeit und Kombinierbarkeit der Kleidungsstücke sind Stegmaier sehr wichtig, deshalb verwendet sie ausschließlich nachhaltige, schadstoffgeprüfte Stoffe in zertifzierte Bio-Qualität. Damit möchte Arleny Stegmaier Verantwortung für Mensch und Umwelt übernehmen. frankie & lou wird in einer familiengeführten, GOTS- zertifzierten Manufaktur in Portugal in kleinen Serien hergestellt, die über den gesamten Prozess eine nachhaltige und faire Produktionsweise garantiert. Für Portugal hat sich die Unternehmerin entschieden, um lange Transportwege zu vermeiden. Denn das gehört auch zu einer nachhaltigen Produktion.

Link zu der Kampagne: https://www.startnext.com/frankieandlou

Kontakt
Arleny Stegmaier Gründerin und Inhaberin presse@frankieandlou.de www.frankieandlou.de

frankie & lou
Arleny Stegmaier, Neubrunnenstr. 13, 55116 Mainz www.frankieandlou.de

Lade die Pressemitteilung runter

Pressefotos

Logos

Unternehmensinformation / Kurzportrait:

frankie & lou steht für nachhaltige und faire Kindermode, die im eigenen Rhythmus tanzt – wild im Herzen, sanft im Auftritt. frankie & lou nimmt sich ihren Freiraum und begleitet Kinder mit Herz und Seele auf ihrem Weg in die große, weite Welt.

frankie & lou verwendet ausschließlich nachhaltige, schadstoffgeprüfte Stoffe in GOTS und OEKO-TEX zertifizierter Bio-Qualität und möchte als nachhaltiges Kindermodelabel Verantwortung für Mensch und Umwelt übernehmen. frankie & lou wird in einer Manufaktur in Portugal in kleinen Serien hergestellt und sichert über den gesamten Prozess eine nachhaltige und faire Produktionsweise.

+49 (0) 15735227889
hello@frankieandlou.de
www.shop.frankieandlou.de
Geschäftsfelder: Baby- und Kinderbekleidung.    
 
Rechtsform: Einzelunternehmer
 
Geschäftsführer: Arleny Stegmaier
 
Sitz der Geschäftsführung: Mainz
 
Telefon: +49 (0) 15735227889
 
E-mail: hello@frankieandlou.de

Web: www.shop.frankieandlou.de